Seite wählen

Key-Placement-Strategie – Exclusives Video-Interview mit Pascal Schildknecht zum Thema Kindle-E-Book als Traffic-Hebel.

Ralf: Hallo herzlich willkommen bei den Werlichs!  Heute zu Gast im Interview Pascal Schildknecht. Er ist vielen bekannt, aber denen er noch nicht bekannt ist: Wer istPascal Schildknecht?Youtube Experte? Kann man das so sagen?Pascal: Ja ich bin halt mit Youtube aufgewachsen. Natürlich ist es ein Medium oder ein Instrument, was mir sehr gut gefällt. Gerade Online-Marketing natürlich, sehr interessant, weil ich habe auch hier die Möglichkeit und kann mit einem Einmal-Aufwand das Video hochladen, gut …

optimieren und es generiert immer wieder Traffic. Und hauptsächlich mache ich Coachings für Unternehmen, bin auch so in die Krypto-Sszene ein bisschen abgedriftet. Hab da ein paar Projekte gemacht, aber hauptsächlich werde ich im Bereich Coaching, wo ich einfach ein Unternehmen unterstütze und deren Mitarbeiter coache, damit die selber Sachen umsetzen können und nicht auf …..STÖRUNG… FLIEGER (auch hier haben wir eine Lösung siehe Test)

Ralf: Jetzt kommt hier gerade ein Flieger vorbei, soll uns aber nicht stören. Du hast eine Strategie entwickelt. Die Kindle-Strategie! Magst du dazu was erzählen?

Pascal: Ja also gerade wie auch Youtube, wo ich die Möglichkeit habe mit wenig Aufwand ein Video hochzuladen und Traffic zu generieren auf meiner Seite, was dann auch automatisiert passiert auf meiner Seite, hab ich auch mit einem Kindle-Book auf Amazon die Möglichkeit Traffic zu generieren.Ich bin also wie das faule Ei und schaue immer wieder wo kann ich mit neuem Input Maximum was rausholen und mit einem Kindle auf Amazon, wenn ich das richtig gut mache, habe ich natürlich die Möglichkeit, dass ich auf Bing, Google, auf Amazon selber,auf Tausenden von Affiliate-Seiten überall gelistet bin, d.h. natürlich, dass ich viele Besucher auf diesem Kindle habe. Durch die Verkäufe hab ich 70 % Tantiemen, d.h. ich generiere automatisch Umsatz.Das geht sogar soweit, dass Amazon also für Dich Werbung schaltet.Also macht Google Adwords-Werbung und wo landet man dann immer? Auf Deinen Kindle, das heißt massenhaft Verkäufe. Wenn man guten Kontakt hat dann kann man sich wirklich als Experte auch positionieren und hat natürlich einen Call to Action im Buch. Also was ist das Ziel?Möchte ich viele Produkte über das Buch vermitteln, möchte ich Coachings vermitteln? Und wenn der Inhalt gut ist, dann werden die auch auf mich zukommen , und anfragen, können sie nicht sie nicht hier oder da Unterstützung geben. Und daher ist für mich das Kindle unglaublich, in Bezug auf free-traffic, Vertrauens-Aufbau, weil sie können schon mal kostengünstig oder bis7 Euro was konsumieren, sehen das ist gut, Vertrauen ist da und Umsatz.Also Traffic, Vertrauen und Umsatz ist für mich immer wichtig und das in einer so genialen kompakten Form ist unglaublich.

Ralf: Und diese Strategie hast du in irgend einem Kurs zusammengefasst? Kann man dasbei dir erwerben oder wie kann ich mir das vorstellen?

Pascal: Das war ganz lustig! Ich habe die Strategie 2016 in Zürich das erste mal präsentiert.Das war bei etwa 300 unternehmer und die sind völlig durchgedreht! Und jetzt waren die Affilidays 2018 in Köln und ich habe diePräsentation noch mal gemacht und auchda wurde ich bombardiert mit Fragen.Ich hatte kein Produkt dazu, ich wollte einfach nur Mehrwert bieten und habe gesagt, okay der Ralf(Schmitz) möchte noch ein Webinar , viele haben tausende von Fragen gemacht. Ich schreibe mir ein pdf, ein ganz klarer Leitfaden mit allen wichtigen Links, alle wichtigenTools und zu den 2 wichtigsten Teilen. D.h. zu dem ganzen Upload und zur KeywordAnalyse habe ich noch ein zusätzliches Video darin verlinkt und so kann auch wirklich jeder der jetzt nicht an diesen Events dabei war das ganze umsetzen. Da kann ich Dir auf jeden Fall einen Link platzieren , den man dann vielleicht mit diesem Video und …

Ralf: Den setzten wir auf jeden Fall darunter, unter das Video! 

Pascal: SUPER!

Wie versprochen, mit Grüssen von Pascal die Key-Placement-Strategie, einfach klicken! 

Ralf: Da kann man drauf klicken und kann sich informieren und vielleicht auch dieeine oder andere Anregung holen, auf jeden Fall!Für wen ist das überhaupt? Ist das jetzt nur für Leute, die sich intensiv mit der Sache beschäftigt haben oder ist das für Einsteiger oder für Jeden?

Pascal:Also ich wüsste jetzt noch niemanden für den das nicht eine gute Strategie gewesen ist, denn jeder hat ja irgendwo zu seinem Produkt, zu seinem Thema, zu seiner Dienstleistung,zu seinem Angebot – oder auch als Affiliate, zu dem was ich vermittle, ein Wissen aufgebaut und dieses Wissen kann ich in Form von einem Kindle-Ratgeber oder Sachbuch weitergeben. Und bis jetzt habe ich auch niemanden kennengelernt, wo ich sagen muss,“..nee lass das mal lieber sein, das passt bei Dir nicht!“ Würde ich sagen uneingeschränkt.

Sabine, die Frau hintern Smartphone Radisson Blu Zürich

Ralf: Kurze Frage zum Schluss. Was steht bei dir so im Moment an, was sind so deine Projekte in der Zukunft?

Pascal: Eine gute Frage! Ich habe im Moment gerade so, ich sage jetzt nicht ein Loch, aber einen Freiraum gewonnen, wo ich sage, es wird demnächst irgendwas Größeres passieren. Ich werde sicherlich auch die ganzen Online-Kurse, sei es das Youtube nochmal NEU bringen.Die Key-Placement-Strategie ist einfach dadurch entstanden und wir werden im Bereich Automaten und Screenss, das heißt TMS, also Geldautomaten verbunden mit Screens , also Werbetafeln, werden wir was bringen in ein bis zwei Monaten, wo ich mithelfeund das wird gigantisch sein , aber da darf ich leider noch eben nicht zu viel zu sagen.

Ralf: Nein, nein ..Aber ich sag mal, lasst uns einfach gespannt sein was Pascal Schildknecht noch so alles im Schilde führt. Pascal: Genau! Ralf: Und wir sind einfach gespannt und informieren auch dann wieder, wenn sich bei dir wieder was getan hat. Pascal: Sehr gerne, auf jeden Fall!

Ralf : Hat mir sehr viel Spaß gemacht mit Dir zu sprechen und ja alles Gute !Pascal: Danke dir damals!Ralf: Und wenn euch das Video gefallen hat dann gebt uns ein LIKE und abonniert unseren Kanal! Dankeschön!

Wie versprochen, mit Grüssen von Pascal die Key-Placement-Strategie – einfach klicken!